Deutsch
Steinhartwatches Swiss Made Header
Chronographen
Filtern nach

Filtern nach:

  1. Modell: Racetimer Chronograph Diesen Artikel entfernen

Chronographen

Chronographen

Gitter Liste 

In aufsteigender Reihenfolge
  1. Racetimer blau

    Preis ohne MwSt: 823,53 € 980,00 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Ladies and Gentlemen, start your Engines! Nach der modernen Le Mans GT Serie, die wir erst kürzlich um den Chronographen erweitert haben, ist es nun wieder Zeit für etwas Retro-Charme in unserer Motorsport-Kollektion. Mit der RACETIMER Serie bringt uns STEINHART zurück in die Zeit, als Autorennen noch nicht von Computern beherrscht wurden und die Fahrer noch Abenteurer mit Benzin im Blut waren, die nicht selten ihr Leben aufs Spiel gesetzt haben, um ein Rennen zu gewinnen. Der Schweizer Motor der RACETIMER leistet seine 28.800 Halbschwingungen pro Stunde in einem Chassis aus Titan mit 44 mm Durchmesser, automatisch angetrieben von einer rotierenden Schwungmasse, die sich durch das Glas im Edelstahl-boden bei der Arbeit beobachten lässt. In der polierten Edelstahllünette eingelassen findet man die Tachymeterskala, welche unter Zuhilfenahme der Chronographen-Funktion, die über die verschraubten Drücker zu bedienen ist, zum Messen der Geschwindigkeit genutzt werden kann. Die Uhrzeit sowie Wochentag und Datum lassen sich über die ebenfalls verschraubte Krone einstellen, sollte die RACETIMER mal für ein paar Tage unbewegt in ihrer Garage verbracht haben. Ein leichtes Schütteln oder ein paar Umdrehungen der Krone und schon läuft der Motor wieder so präzise, wie es ein Schweizer Uhrwerk von Natur aus tut. Neben der Frage, ob man die RACETIMER lieber an Leder oder doch am fein gebürsteten Titanarmband tragen soll, bleibt dann eigentlich nur noch die Qual der Wahl, für welche "Lackierung" man sich entscheiden soll.

    Mehr erfahren
  2. Racetimer schwarz

    Preis ohne MwSt: 823,53 € 980,00 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Ladies and Gentlemen, start your Engines! Nach der modernen Le Mans GT Serie, die wir erst kürzlich um den Chronographen erweitert haben, ist es nun wieder Zeit für etwas Retro-Charme in unserer Motorsport-Kollektion. Mit der RACETIMER Serie bringt uns STEINHART zurück in die Zeit, als Autorennen noch nicht von Computern beherrscht wurden und die Fahrer noch Abenteurer mit Benzin im Blut waren, die nicht selten ihr Leben aufs Spiel gesetzt haben, um ein Rennen zu gewinnen. Der Schweizer Motor der RACETIMER leistet seine 28.800 Halbschwingungen pro Stunde in einem Chassis aus Titan mit 44 mm Durchmesser, automatisch angetrieben von einer rotierenden Schwungmasse, die sich durch das Glas im Edelstahl-boden bei der Arbeit beobachten lässt. In der polierten Edelstahllünette eingelassen findet man die Tachymeterskala, welche unter Zuhilfenahme der Chronographen-Funktion, die über die verschraubten Drücker zu bedienen ist, zum Messen der Geschwindigkeit genutzt werden kann. Die Uhrzeit sowie Wochentag und Datum lassen sich über die ebenfalls verschraubte Krone einstellen, sollte die RACETIMER mal für ein paar Tage unbewegt in ihrer Garage verbracht haben. Ein leichtes Schütteln oder ein paar Umdrehungen der Krone und schon läuft der Motor wieder so präzise, wie es ein Schweizer Uhrwerk von Natur aus tut. Neben der Frage, ob man die RACETIMER lieber an Leder oder doch am fein gebürsteten Titanarmband tragen soll, bleibt dann eigentlich nur noch die Qual der Wahl, für welche "Lackierung" man sich entscheiden soll.

    Mehr erfahren
  3. Racetimer braun

    Preis ohne MwSt: 823,53 € 980,00 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Ladies and Gentlemen, start your Engines! Nach der modernen Le Mans GT Serie, die wir erst kürzlich um den Chronographen erweitert haben, ist es nun wieder Zeit für etwas Retro-Charme in unserer Motorsport-Kollektion. Mit der RACETIMER Serie bringt uns STEINHART zurück in die Zeit, als Autorennen noch nicht von Computern beherrscht wurden und die Fahrer noch Abenteurer mit Benzin im Blut waren, die nicht selten ihr Leben aufs Spiel gesetzt haben, um ein Rennen zu gewinnen. Der Schweizer Motor der RACETIMER leistet seine 28.800 Halbschwingungen pro Stunde in einem Chassis aus Titan mit 44 mm Durchmesser, automatisch angetrieben von einer rotierenden Schwungmasse, die sich durch das Glas im Edelstahl-boden bei der Arbeit beobachten lässt. In der polierten Edelstahllünette eingelassen findet man die Tachymeterskala, welche unter Zuhilfenahme der Chronographen-Funktion, die über die verschraubten Drücker zu bedienen ist, zum Messen der Geschwindigkeit genutzt werden kann. Die Uhrzeit sowie Wochentag und Datum lassen sich über die ebenfalls verschraubte Krone einstellen, sollte die RACETIMER mal für ein paar Tage unbewegt in ihrer Garage verbracht haben. Ein leichtes Schütteln oder ein paar Umdrehungen der Krone und schon läuft der Motor wieder so präzise, wie es ein Schweizer Uhrwerk von Natur aus tut. Neben der Frage, ob man die RACETIMER lieber an Leder oder doch am fein gebürsteten Titanarmband tragen soll, bleibt dann eigentlich nur noch die Qual der Wahl, für welche "Lackierung" man sich entscheiden soll.

    Mehr erfahren

Gitter Liste 

In aufsteigender Reihenfolge